Christine  Gärtner

Christine Gärtner

Kontakt

Tel.: +49 (0) 69 972 65 60-80
Fax: +49 (0) 69 972 65 60-99
c.gaertner@klinkert.pro
Sprachen: Deutsch, Englisch

Schwerpunkte


Christine Gärtner, LL.M. (Dallas) ist Partner der Sozietät und im Bereich der Konfliktlösung spezialisiert. Sie berät Unternehmen, Unternehmerfamilien, Organe und Verbände bei komplexen Fragestellungen, Governance-Themen und in Krisensituationen sowie vor deutschen Gerichten und Schiedsgerichten. Ihre Expertise und Erfahrung ist durch die meist langjährige Betreuung von Mandanten geprägt und umfasst gesellschaftsrechtliche Auseinandersetzungen, einschließlich der Abberufung und Kündigung von Organmitgliedern sowie Haftungsfragen insbesondere für Bußgelder. Sie verfügt über besondere Erfahrung bei der Auseinandersetzung um langjährige Lieferbeziehungen und bei der Abwehr von Schadensersatzansprüchen sowie bei Post-M&A-Verfahren. Darüber hinaus umfasst ihre Expertise bankrechtliche Fragestellungen und Bankprodukthaftungsfragen sowie das Einlagensicherungsrecht und Rechtsfragen rund um die Abwicklung und Liquidation von Banken. Zuletzt beschäftigte sie sich vermehrt mit Fragen des Greenwashing und ESG-Themen sowie der Haftung von Emittenten.

Christine Gärtner ist Mitglied bei der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit und in der Bankrechtlichen Vereinigung. Im Ehrenamt ist sie als Mitglied des Regional Komitees von FidAR e.V. aktiv und setzt sich für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in Führung ein. Christine Gärtner ist im Markt als exzellente Prozessanwältin anerkannt und wird seit mehreren Jahren von der JUVE und Chambers sowie Legal 500 regelmäßig empfohlen. In der aktuellsten Ausgabe des JUVE-Handbuchs wurde Sie von Mandaten mit den Worten „erstklassige Qualität unter hohem Zeitdruck, gute Koordination in diversen Jurisdiktionen“, und von einem Wettbewerber als Kollegin mit „umfassendem Know-how im Bankrecht“ beschrieben

  • Litigation
  • Prozessführung
  • Schiedsverfahren
  • Post-M&A Disputes
  • Handel und Vertrieb/Commercial
  • Organhaftung
  • Board Beratung
  • Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten
  • ESG
  • Familienunternehmen
  • Eintritt in die Kanzlei Klinkert 2023
  • Eintritt in die Kanzlei Clifford Chance 2019
  • Eintritt in die Kanzlei Latham & Watkins 2007, zunächst als Associate und ab 2013 als Partnerin
  • Eintritt in die Kanzlei Jones Day als Associate 2004
  • Referendariat am OLG Saarbrücken (Zweites Staatsexamen, 2003)
  • LL.M., Dedman School of Law, Southern Methodist University, Dallas, TX, USA (2002)
  • Universität des Saarlandes (Erstes Staatsexamen, 2000)
Weitere Anwälte